Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 13.06.2015

BüMo-Team: „Wir suchen Helfer“

BüMo-Team: „Wir suchen Helfer“

Es erfreut sich großen Zulaufs in der Waldstetter Bürgerschaft: das Bürgermobil, kurz BüMo. Doch es sind nicht genug ehrenamtliche Fahrer und Telefondienstler da, um all die von älteren Mitbürgern benötigten Fahrten koordinieren zu können. Daher traf sich das Team am Samstag vor dem örtlichen nah & gut-Markt Mangold, um sich und das Bürgermobil zu präsentieren und um Helfer zu werben.

Zehn bis 14 Fahrten pro Woche stehen im Kalender, erklärt Paul Lerchenmüller, dem die Hauptorganisation für das BüMo obliegt. „Es sind zwar täglich „nur“ drei bis vier Anrufe“, so der Koordinator weiter, „doch meist buchen die Anrufer dann für mehrere Wochen regelmäßige Fahrten.“ Maximal für vier Wochen sei dies möglich, aus organisatorischen Gründen. Meist werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter dann für Fahrten ins Krankenhaus oder Haus der Ärzte (ehemals Margaritenhospital), zu Krankengymnasten oder Ärzten engagiert. Aber auch Friedhöfe, der Gmünder Wochenmarkt oder Cafés sind das Ziel. „Und alle zwei Wochen werden Wißgoldinger Bürger zur „Grips-Gymnastik“ nach Waldstetten ins Seniorenzentrum gefahren“, erklärt Ingrid Banzhaf, die Wißgoldinger Ortsvorsteherin. Nicht selten sitzt sie dann hinterm Steuer, denn sie ist Springerin beim BüMo.
Ein dickes Lob sprach Bürgermeister Michael Rembold in diesem Zuge allen ehrenamtlich Tätigen aus. Besonders Paul Lerchenmüller, Vorsitzender des Altenfördervereins, Martin Ehmann (Vorsitzender des DRK-Ortsverbandes), Sonja Duschek vom DRK-Kreisverband sowie Margot Barth von der Waldstetter Gemeindeverwaltung hob er dabei hervor.

Das Bürgermobil wird von drei starken Säulen getragen: der Gemeinde Waldstetten, dem Altenförderverein Waldstetten/Wißgoldingen sowie dem DRK-Ortsverband Waldstetten und dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. Es steht Bürgerinnen und Bürgern in Waldstetten, Wißgoldingen, Weilerstoffel, Tannweiler und den Außergehöften, die über kein eigenes Fahrzeug verfügen oder den ÖPNV nicht nutzen können, zur Verfügung. Es befördert, nach vorheriger Anmeldung, von Montag bis Freitag im Umkreis von 15 km. Kostenlos. Das Kontaktbüro im 2. OG des Waldstetter Rathauses ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 10.30 Uhr unter Telefon (07171) 403-58 erreichbar.