Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Herkommer
Artikel vom 31.03.2020

Verabschiedung vom Meister für Bäderbetriebe Sascha Alexander Schmidt am 31. März 2020

Schmidt: Das Waldstetter Freibad war das Beste, was mir passieren konnte

Mit Wehmut muss „Bademeister“ Sascha Alexander Schmidt Abschied nehmen von seinem geliebten Freibad. Doch private Veränderungen veranlassen ihn, fortan nahe der Heimat zu arbeiten. Am Dienstag nahm er Abschied im kleinsten Kreis von seinem Arbeitgeber.

Schultes Michael Rembold blickte zurück auf den August 2014, als Sascha Alexander Schmidt, 25-jährig und frisch aus der Ausbildung, seine Arbeit begann. Dabei hatte er es nicht leicht, in die Fußstapfen von Kurt Nuding, der ihn einlernte, zu treten. Doch er verdiente sich schnell das Vertrauen und die Wertschätzung der Besucher: „Die Herzen der Besucher gingen auf und er war sehr beliebt bei den Gästen aller Altersklassen“, resümierte Rembold.
Schmidt setzte neue Akzente in „seinem Freibad“: Die Beach-Party mit Spielenachmittag war die erste Veranstaltung, die er 2015 ins Leben rief. Sein Vorschlag für ein Beachvolleyballfeld stieß auf offene Ohren, sodass damit verbunden als nächstes Event das Beachvolleyballturnier initiiert werden konnte. Zusammen mit Birgit Deininger, Ira Herkommer und Maren Zengerle stemmte er als „Orga-Team Freibadveranstaltungen“ fortan jährlich diese Highlights. Erst im vergangenen Jahr kam ein Open Air-Kino hinzu. Bei der Verwaltungsausschuss-Sitzung 2019, als er mit Ira Herkommer die anstehenden Veranstaltungen vorstellte, gab er unumwunden zu: „Ich habe mich in das Freibad verliebt!“ Daher sagte Schmidt auch beim Abschied am Dienstag: „Das Waldstetter Freibad war das Beste, was mir passieren konnte!“ Trotzdem er von Anfang an viel Zeit in seine Arbeit steckte, war sein Wissensdurst ungestillt. Daher machte er in der Winterpause 2016 den Meister für Bäderbetriebe, um zum einen die Leitung von Frei- und Hallenbad übernehmen zu können sowie junge Menschen auszubilden.
Seine zukünftige Arbeitsstätte ist ein größeres Hallenbad in der Nähe von Darmstadt. Parallel dazu wird er im Fernstudium Tourismus-Management beginnen und vielleicht nochmals einen ganz anderen beruflichen Weg einschlagen.
Auch wenn Sascha Alexander Schmidt nun ein ganzes Stück von Waldstetten und seinen hier lebenden Freunden weg sein wird, „bleiben hier alle Türen für Sie offen“, versprach ihm der Schultes. Denn nicht nur privat hatte der sympathische und gesellige junge Mann zahlreiche Freunde gefunden, auch vielen Kollegen von der Gemeindeverwaltung im Innen- und Außendienst wird er fehlen.