Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Herkommer
Artikel vom 03.06.2015

Gemeindepartnerschaft als Garant für Frieden, Versöhnung und Freundschaft

Gemeindepartnerschaft als Garant für Frieden, Versöhnung und Freundschaft

Schultes Michael Rembold weilte vor kurzem für drei Tage zusammen mit seiner Frau Pamela und Tochter Amelie in der französischen Partnerstadt Malzéville in Lothringen. Dort nahm das Waldstetter Gemeindeoberhaupt an einer großen Gedenkveranstaltung aus Anlass des Ersten Weltkrieges teil.

Unter anderem wurde daran erinnert, dass im Frühjahr 1915 auf einer Hochfläche in Malzéville erste französische Flugzeuge als Militärs zur Aufklärung feindlicher Linien gestartet waren. Mittendrin in der Gedenkveranstaltung der Waldstetter Schultes, der in ehrendem Gedenken an die Opfer der beiden hässlichen Weltkriege, ein Blumengebinde im Namen seiner Gemeinde niederlegte.

Bürgermeister Bertrand Kling aus Malzéville sowie die Abgeordnete im Landrat, Chaynesse Khirouni aus der Region Meurthe-et-Moselle, rechneten es dem deutschen Bürgermeister hoch an, sich für diese Gedenkveranstaltung Zeit zu nehmen sowie gelebte Freundschaft und Völkerverständigung im gegenseitigen Miteinander zu pflegen.
Dies war bereits die dritte bewegende Begegnung in wenigen Monaten zwischen Malzéville und Waldstetten. Zuvor wurde im Oktober 2014 in Malzéville und Ende April 2015 in Waldstetten das 50-jährige Partnerschaftsjubiläum zweier guter Freunde, so Schultes Michael Rembold, mit vielen Bürgerinnen und Bürgern gefeiert. Umrahmt wurde die tief bewegende Zeremonie auf dem Plateau Malzéville von dem Aéro-Club und Soldaten der Luftwaffe aus Ochey in Lothringen. Darüber hinaus nahm der Waldstetter Schultes mit seiner Ehefrau, dem die Partnerschaft sehr am Herzen liegt, am 20-jährigen Bestehen der Douëra teil. In der Douëra werden das Jahr über kulturelle Veranstaltungen aller Art geboten. So begleiteten Gospels, eine Kunstausstellung und Jazzmusiker aus dem benachbarten Laxou das Jubiläum.
Neben den Veranstaltungen war Rembold sehr angetan von herzlichen Gesprächen und Begegnungen mit dem dortigen Partnerschaftskomitee um den Vorsitzenden Jean-Pierre Franoux. So sind im nächsten Jahr weitere Veranstaltungen im Rahmen der Gemeindepartnerschaft geplant, über die noch berichtet wird.