Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Herkommer
Artikel vom 12.03.2021

Unsere Gemeinde Waldstetten wird Ende März 2021 Impfen vor Ort anbieten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unserer Gemeinde Waldstetten ist es in einem guten und verständnisvollen Miteinander zusammen mit dem Ostalbkreis und der Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd gelungen, ein kostenloses Impfangebot vor Ort für alle 80-jährigen Mitbürgerinnen und Mitbürger und älter anzubieten.

Voraussichtlich am 29. März 2021 können wir mit unserem Angebot in der Stuifenhalle beginnen.

Die Anzahl der erforderlichen Impftage ergibt sich entsprechend der Nachfrage aus der Mitte der Bürgerschaft. Nach dem aktuellen Stand unserer gemeinsamen Planung mit der Stadt Schwäbisch Gmünd kommt 1 Impfteam in die Stuifenhalle. Dieses ist in der Lage, maximal 60 Impfungen am Tag durchzuführen. Insofern gehe ich von 3 bis 4 Impftagen in Waldstetten aus.

Mit Schreiben vom 3. März 2021 habe ich unsere älteren Bürgerinnen und Bürger gebeten, meiner Verwaltung bis zum 12. März 2021 mitzuteilen, wer Interesse an diesem einmaligen Angebot hat. Nachdem ich mich über Tage hinweg für ein Impfen in unserer Heimatgemeinde eingesetzt habe, wäre es auch im Sinne des persönlichen Gesundheitsschutzes wünschenswert, wenn sich möglichst viele ältere Menschen daran beteiligen. Nur so lässt sich die heimtückische Pandemie zunehmend in den Griff bekommen.

Nach Eingang aller Fragebögen bis zum kommenden Wochenende werden wir den konkreten Zeitplan mit unserem Landkreis und unserer Nachbarstadt abstimmen. Danach erhalten alle Impfinteressierten ein weiteres Schreiben von ihrer Gemeinde. Daraus gehen der vorgesehene Impftag, die Uhrzeit sowie alle erforderlichen Unterlagen hervor. Außerdem legen wir diesem zweiten Schreiben auch Vordrucke zum Ausfüllen bei und fragen ab, wer einen ehrenamtlichen Fahrdienst benötigt.

Wichtig für alle Interessierten: Unsere Gemeindeverwaltung hat alle Bürgerinnen und Bürger angeschrieben, welche zum Stichtag 15. März 2021 das 80. Lebensjahr vollendet haben. Ausnahmen von dieser Regel sind leider nicht möglich. Wir als Gemeinde sind vom Land angehalten, nur Personen ab jenem Mindestalter einzuladen.

Nachdem wir zeitnah unsere Stuifenhalle für die bevorstehenden Impfungen umrüsten werden, gehen wir alsbald auf unsere Vereine und Organisationen zu, welche die Halle in dem betroffenen Zeitraum gebucht haben.

Für einen reibungslosen Ablauf der Impfungen in der Halle, benötigt unsere Gemeinde ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Wir haben vor, die Helfer in zwei Schichten einzuteilen. Sollten Sie Interesse daran haben, so melden Sie sich vorab bei unserer Margit Sonnentag, Telefon 403-0 oder per E-Mail. Über Ihre geschätzte Mithilfe würde ich mich sehr freuen.

Für darüber hinausgehende Fragen rund um das Thema Impfen dürfen Sie sich gerne bei unserer Tamara Luckas, Telefon 403-40 oder per E-Mail melden.

So überwiegt heute meine Freude darüber, unseren ab 80-jährigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein Impfangebot in der Waldstetter Stuifenhalle anbieten zu können. Dabei sollten sich weitere freie Kapazitäten beim Kreisimpfzentrum in Aalen ergeben. Insofern ist vielen Menschen damit geholfen.

Ich werde Sie nunmehr über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten und verbleibe mit den allerbesten Grüßen.

Euer

Michael Rembold