Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Herkommer
Artikel vom 04.10.2022

Auszeichnung der 144 Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbes in der Stuifenhalle am 2. Oktober 2022

Wenn es grünt und blüht - das ist etwas ganz Besonderes

Dass eine blühende Pracht in Gärten und auf Balkonen aufwändig ist, wissen die Mitglieder aller Obst-und Gartenbauvereine. Umso mehr freute es den Waldstetter Vorsitzenden Martin Mager sowie Rita Mager, die stellvertretende Leiterin des Referats Bildung und Beratung im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, und Schultes Michael Rembold, dass 144 Preise am Sonntag an fleißige Bürger übergeben werden durften.

Es gebe nur noch wenige Kommunen, die das ehrenamtliche Engagement der Bürgerschaft für blühende Gärten und Beete in der Ortsmitte auszeichnen, weiß der Bürgermeister. Daher sei es ihm umso wichtiger, diesen Menschen seinen Dank auszusprechen und die Begrünung des Ortes weiterhin zu fördern: "Wenn es grünt und blüht - das ist etwas ganz Besonderes." Sein Dank ging dabei auch an die Kommission - bestehend aus Franz-Josef Klement, Ulrike Lang, Elke Maier und Kurt Nuding - die alljährlich zwei bis dreimal durch alle Straßen in Waldstetten, Weilerstoffel und Tannweiler fährt, um die blühende Pracht zu erfassen und bewerten. Dankbar ist er auch den Haupterwerbs- und Hobbylandwirten, die die Landschaft erblühen lassen.

Rita Mager betonte in ihrem Rückblick auf das Jahr 2022, dass die Blumen in ihrer Blüte bewertet werden und dankte in diesem Zuge den Preisträgern für deren Mühe, denn das Jahr war von Dürre begleitet. Doch ein schöner Garten bedürfe einer Vorplanung: Auswahl der Pflanzen, Aufzucht im Haus oder Gewächshaus, Umsetzung ins Freie und die anschließende Pflege. Dies betreiben vorwiegend betagte Mitbürger, weiß die Referentin. Gerade in den Neubaugebieten sei zu sehen, dass viele Gärten von Firmen angelegt werden und Blumen dort sowie auf Balkonen keinen Platz finden. Vielleicht fehle das Wissen, vielleicht die Zeit. Wobei Bewässerungssysteme Berufstätigen die Arbeit erleichtern. Nicht zu vergessen, dass Blumen für Bienen und Hummeln lebensnotwendig sind. Daher lud Martin Mager, Vorsitzender des Waldstetter OGVs sowie des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd, "alle ein, einmal bei uns vorbeizuschauen und unsere Anlage, unsere Sorten, neue Methoden im Beerenobstanbau und unser Fachwissen zu nutzen. Sie können mit Sicherheit davon profitieren und einige Anregungen für den eigenen Garten mit nach Hause nehmen."

Doch nicht nur Informationen und die Preisverleihung gab es am Sonntag, auch "die Gemeinschaft, Unterhaltung und Fröhlichkeit sind wichtig", betonte Rembold. Und dafür sorgten die Gestalter des Bühnenprogrammes: Die mehrfachen Preisträgerinnen bei Jugend musiziert, Leonie Menrad und Hannah Barth, die TSGV-Tanzgruppen Tanzmäuse und Dancing Girls unter der Leitung von Lea Straubmüller sowie die Jugendgruppe des Musikvereins Gingen/Fils unter dem Dirigat von Hannah Adametz.