Aktuell: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Herkommer
Artikel vom 27.07.2016

Baustart für den Generationenpark beim Malzéviller Platz

Die grüne Lunge von Waldstetten genießen

Vor einem Jahr hatte Schultes Michael Rembold die Bürgerschaft aufgerufen, sich mit Ideen bei der Planung des Generationenparks einzubringen und auch zahlreiche Rückmeldungen erhalten. Nun sind die Planungen abgeschlossen, der Bau des Generationenparks beim Malzéviller Platz kann beginnen. 

Die Firma Garten- und Landschaftsbau Leins aus Winzingen hat bereits mit Pflegearbeiten am Bach begonnen und die alten Betonquader an der Fußgängerbrücke entlang dem Wäschgöltengässle  ausgegraben. Als nächstes werden die Böschungskanten mit Natursteinen stabilisiert. Dann wird ein bachnaher Weg mit feinem Farbbelag eingebracht, damit auch Personen mit Kinderwägen, Rollatoren und Rollstühlen dort ungehindert flanieren können. Zudem wird eine Erdböschung als Kletterbereich angelegt sowie ein Mehrfachspielgerät für Kleinkinder angebracht. Dies alles nahe der Fußgängerbrücke. Im weiteren Verlauf des neuen Areals folgen dann ein wassernaher Spielplatz, eine Slackline und ein Trampolin sowie Fitnessgeräte für Erwachsene. Diese können sich am Air-Walker, auf einer schwebenden Plattform und mit einem Oberkörper-Ergometer fit halten. Wer einfach mal abschalten möchte, dem steht als Rückzugsmöglichkeit ein Steg über den Bachlauf zur Verfügung. Als Termin für die Fertigstellung des gesamten Vorhabens ist Ende Oktober anvisiert, am 24. August werden die Wege durch die Baufirma Ebert angelegt, Ende September kommen die Spielgeräte an ihren Wunschort.

500.000 Euro investiert die Gemeinde Waldstetten in diese „kleine Landesgartenschau von Waldstetten“, wie Bürgermeister Michael Rembold den Generationenpark liebevoll nennt. Davon werden 40 bis 45 Prozent durch Landesfördermittel gedeckt. Leitziel sei immer gewesen, nicht die Gemeindeperipherie zu verschieben, denn Waldstetten habe eine lebendige Ortsmitte, alles sei innerhalb 250 Metern erreichbar. Mit dem Generationenpark solle die „grüne Lunge von Waldstetten“ noch mehr Genuss und Erholung erfahren.