Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis

Dorfautos in Waldstetten und Wißgoldingen: Was Sie dazu wissen müssen und wer das Dorfauto nutzen kann

Die gesamte Abwicklung haben wir auch nochmals zusammengefasst. Bitte klicken Sie auf das Foto zum Öffnen der PDF

Neben dem Bürgermobil für unsere Senioren gibt es in Waldstetten und Wißgoldingen nun auch jeweils ein Dorfauto. Der Unterschied besteht darin, dass das Bürgermobil als Fahrdienst von unseren Senioren genutzt werden kann, während das Dorfauto als Car-Sharing-Modell jedem Führerscheininhaber ab 18 Jahren für Fahrten zur Verfügung steht. Sowohl in Waldstetten als auch Wißgoldingen ein benzinbetriebener Ford C-Max vom Mutlanger Autohaus Baur dafür bereitgestellt. Der gesamte Reservierungsservice und Abrechnungsvorgang wird über das vom Autohaus Baur zur Verfügung gestellte Buchungs- und Abrechnungssystem digital stattfinden. Lediglich die Antragsaufnahme nehmen Christine Bothner und Elisabeth Schmid von der Gemeindeverwaltung Waldstetten sowie Carolin Freisleben vom Wißgoldinger Bezirksamt vor. Nachfolgend nochmals die wichtigsten Fragen zusammengefasst:

Welche Fahrzeuge stehen zur Verfügung?
Ihnen steht ein neuer, benzinbetriebener Ford C-Max Kompakt Van zur Verfügung.

Wo stehen die Fahrzeuge?
In Waldstetten beim Malzéviller Platz, Gebäude Gmünder Straße 9
In Wißgoldingen vor dem Bezirksamt, Zur Vorstatt 19

Wo stelle ich den Antrag zur Teilnahme/Nutzung und wo erhalte ich die Zugangskarte (einmalig) dafür?
Im Rathaus in Waldstetten, Zimmer 14, bei:
Christine Bothner, Telefon (07171) 403-22, E-Mail: chris.bothner@waldstetten.de sowie
Elisabeth Schmid, Telefon (07171) 403-27, E-Mail: elisabeth.schmid(@)waldstetten.de

Im Bezirksamt in Wißgoldingen bei:
Carolin Freisleben, Telefon (07162) 21101, E-Mail: carolin.freisleben@waldstetten.de sowie
jeweils zu den üblichen Sprechzeiten

Wie buche ich das Auto?
    Über die Ford CarsharingApp (für Smartphone)
    online auf dem Buchungsportal Ford-Carsharing vom Autohaus Baur unter www.ford-carsharing.de
    telefonisch unter der Ford Carsharing Hotline 0345/27984950 (gebührenpflichtig 1,50 Euro)


Wie öffne ich das Fahrzeug? Wo befindet sich der Schlüssel?
Über die SmartphoneApp oder mit Ihrer persönlichen Kundenkarte, die Sie bei der Anmeldung im Rathaus/Bezirksamt erhalten.
Den Autoschlüssel finden Sie im Handschuhfach.

Wie betanke ich das Auto? Wo finde ich die Tankkarte?
Sollten Sie das Fahrzeug betanken oder reinigen müssen, dann bezahlen Sie bitte mit der Tankkarte. Diese befindet sich im Schlüsselsteckplatz im Handschuhfach. Die Tank-PIN entnehmen Sie dem Schlüsselanhänger. Der Tank muss bei der Rückgabe (mindestens zu 1/4) gefüllt und das Fahrzeug sauber sein.

Was kostet die Registrierung und wie hoch sind die Kosten pro Kilometer?
Die Registrierungskosten betragen einmalig als Einführungsangebot  9,90 Euro. Es gibt keine monatliche Grundgebühr.
Die Stundenpreise staffeln sich wie folgt:
22 Uhr bis 8 Uhr: 1,50 Euro/Stunde (Sondertarif für Waldstetten)
8 Uhr bis 22 Uhr: 5,00 Euro/Stunde (Sondertarif für Waldstetten)
Tagespreis: 50,00 Euro, jeder weitere Tag: 29,00 Euro (Sondertarif für Waldstetten)
Wochenpreis (5 Tage): 166,00 Euro  (Sondertarif für Waldstetten)
Ergänzend dazu kommt die Verbrauchspauschale von 0,19 Euro/gefahrenem Kilometer

Wie wird abgerechnet?
Ca. 2 Wochen nach Ihrer Fahrt erhalten Sie Ihre Rechnung vom Autohaus Baur wahlweise per Email oder Post (1,50 Euro).

Wie ist das Dorfauto versichert?
Vollkasko mit einer Selbstbeteiligung von 1.500 Euro, mit Sicherheitspaket (90 Euro/Jahr) beläuft sie sich auf 300 Euro.

Wie lange kann ich das Fahrzeug buchen?
Grundsätzlich ist der Nutzungsdauer kein Limit gesetzt.

Wo gebe ich das Auto ab?
Die Fahrzeugrückgabe erfolgt an derselben Station, an der Sie das Fahrzeug ausgeliehen haben. Autoschlüssel wieder in den Halter des Handschuhfachs stecken und das Auto mit der Kundenkarte oder über die CarsharingApp verriegeln.

Wer ist im Notfall mein Ansprechpartner?
Der Ford Carsharing-Kundenservice bietet eine 24-Stunden-Soforthilfe unter Telefon (0345) 27984950.

Klicken Sie hier, um auf die Seite vom Ford Carsharing zu gelangen