Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Autor: Frau Haas
Artikel vom 03.08.2018

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag von unserem Gemeinderat Markus Hofele

Am Dienstag, 31. Juli 2018, feierte der Waldstetter Gemeinderat Markus Hofele im Kreise seiner Lieben seinen 50. Geburtstag. Den allermeisten Waldstettern dürfte Markus Hofele ein echter Begriff sein: Als Ur-Waldstetter und rühriger Geschäftsinhaber des allseits beliebten Einzelhandelsgeschäftes „Schnappschuß“ in der Waldstetter Ortsmitte hat er sich längstens einen guten Ruf verschafft. Jüngst durfte der frühere HGV-Vorsitzende und Motor des beliebten Waldstetter Geschenkgutscheins sein 20-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Aus kleinsten Anfängen heraus hat Markus Hofele seinen „Schnappschuß“ zu einem starken Handelsgeschäft mit Postagentur, GOA-Ausgabestelle, Lotto-Annahmestelle, Foto- und Schreibwarenbedarf sowie Spielsachen entwickelt. Dafür ist lt. Schultes Michael Rembold die Gemeinde Waldstetten sehr dankbar.

 

Keine Frage, Markus Hofele ist ein Macher, ein Geschäftsmann und Familienvater durch und durch. Seit jeher ist er im Ehrenamt beim Handels- und Gewerbeverein, bei den Waldstetter Wäschgölten und im Gemeinderat sehr engagiert. Dort hat er über die Liste der CDU seit dem Jahr 2004, also seit nunmehr 14 Jahren, Sitz und Stimme. Vor allem die Lebendigkeit des Waldstetter Ortskerns, die Entwicklung der Betriebe am Ort sowie das rege Vereinsleben liegen dem ehemaligen „Büttel“ der Waldstetter Wäschgölten sehr am Herzen. Schultes Michael Rembold, die Gemeindeverwaltung mit ihren Außenstellen sowie der Gemeinde- und Ortschaftsrat mit Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf gratulieren Markus Hofele ganz herzlich zu seinem Ehrentag und danken ihm für jegliche Hilfe und Unterstützung in der Gemeinde.