Volkshochschule: Waldstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Waldstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis

VHS in Waldstetten

Die neuesten Mitteilungen über anstehende Kursangebote und das komplette Programmangebot sowie die entsprechende Online-Anmeldung zu einzelnen Kursen können Sie auf der Homepage der Gmünder Volkshochschule erfahren. 

Zur Homepage

Klicken Sie hier zum Öffnen der Kurse in Waldstetten.

Aktuelle Kurse

Kristall-Forscher
Geheimnisvolle Schätze der Erde -
für Kinder von 7-11
Dr. Ralf Laternser, Dipl. Geologe
Kennt ihr das Geheimnis der Kristalle? Glänzend und farbenprächtig, geheimnisvoll und oft sagenhaft wertvoll sind Kristalle in unseren Vorstellungen. Doch Kristalle sind auch überall um uns im alltäglichen Leben und in der Stadt versteckt. Doch wo finden sich diese Kristalle? Wie sind sie entstanden? Welche sind wertvoll? Wie kann ich selber Kristalle machen? Jede Art von Kristall hatte unveränderliche und typische Eigenschaften. Um einen Kristall oder ein Mineral erkennen und finden zu können, muss man diese Kristalleigenschaften untersuchen und kennen lernen. Eine Aufgabe für richtige Kristallforscher! Bitte ein kleines Vesper und ein Getränk mitbringen.
P110707
Freitag, 23. Juli, 14 - 16 Uhr
Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg, Neubau, GTA 3/4
Preis: EUR 15,- (ermäßigter S-Preis) inkl. Materialkosten
TN: 8-10

Kindertheater „Als die Welt einmal die Farben verlor“ - Eine spannende Detektivgeschichte für Kinder ab 5 mit Doris Batzler, Karlsruhe
in Zusammenarbeit mit der Gemeinde
Im hohen Norden lebte einst Smilla, die Hüterin der Eiskristallkugel. Eines Tages wird diese wertvolle Kugel auf mysteriöse Weise gestohlen. So beginnt die spannende Detektivgeschichte von Erna Schnatterbox, der berühmten Geschichtenfinderin. Dieser schwierige Fall führt sie zum Farbenkönig, dem aus seiner Zauberstube auf unerklärliche Weise alle Farben gestohlen wurden. Ihre Ermittlungen führen sie bald auch in das geheimnisvolle Reich der schwarzen Fee, der Gegenspielerin des Farbenkönigs, die Finsteres im Sinne hat. Ob die Welt ihre Farben behält, erfahren die Kinder in dieser spannenden Geschichte natürlich erst am Ende.
Karten sind ab 15. März im Rathaus bei Frau Krieg, Zimmer 1, erhältlich. Vorherige Anmeldung erforderlich!
N204706
Samstag, 17. April, 15 Uhr
Bürgerhaus, Saal
Erwachsene EUR 8,- / Kinder EUR 6,-
(Gruppenpreis ab 10 Personen à EUR 5,-)

Der lebendige Fluss - Gewässerführung am Waldstetter Bach, für Familien geeignet
Dipl. ing (FH) Ortsbaumeister a. D. Rudolf Roßmann, Gewässerführer
Der im Vorfeld der Remstal-Gartenschau ausgebildete Gewässerführer Rudolf Roßmann nimmt Sie mit auf einen interessanten Streifzug entlang des Waldstetter Baches, angereichert mit vielen wissenswerten Details, die er gekonnt und anschaulich einfließen lässt: „Die neuesten Erkenntnisse über Kleinstlebewesen sind spannend und können unglaublich viel erzählen über Wasserqualität und deren Entwicklung“ sagt er. Wir begleiten den Waldstetter Bach und seine Lebewesen vom Freibad bis zum Malzeviller Platz, alles auch unter dem Aspekt Klimawandel, Starkregen und Hochwasserschutz.
Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung und gute Schuhe.
Anmeldung erforderlich!
P109705
Sonntag, 9. Mai, 14 - 15.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Freibad
Preis: EUR 7,- (Einheitspreis)
TN: 10-20

Kalligrafie: Anglaise - Die Königin der Schriften
Reinhard Becker
Mit ihren schlanken Formen und eleganten Schwüngen bietet die Anglaise eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Einladungen, Namenskärtchen oder Briefumschläge lassen sich damit edel gestalten. Die Anglaise (auch „englische Schreibschrift“ genannt) wird mit einer Spitzfeder und Eisengallustinte geschrieben. Zum Erlernen des Umgangs mit Feder und Tinte üben wir zunächst einige Schwungformen, danach werden die Groß- und Kleinbuchstaben geübt. Das Material kann im Kurs ausgeliehen und falls gewünscht auch käuflich erworben werden. Vorhandene Tinten und Federn können gerne mitgebracht werden. Der Kurs richtet sich in erster Linie an (Wieder-)Einsteiger.
Bitte Verpflegung mitbringen!
P207712
Samstag, 24. April., 9 - 16 Uhr
Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg, Neubau, GTA 3/4
Preis: EUR 39,-
TN: 6-10

Gesundheit und Fitness
Yoga und Achtsamkeit
Rudolf Haep
Geübt wird Hatha-Yoga in der Tradition von S. Yesudian und R. Fuchs. Behutsam ausgeführte Körperhaltung (asana) und bewusst erlebter Atem (pranayama) stärken Körper, Geist und Seele. Kraft und Energie, Ausgeglichenheit und innerer Frieden entwickeln sich durch das Üben. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Sammlung (dharana) und Achtsamkeit. Sie fördert ein waches Erleben, dessen, was in jedem Moment passiert, Klarheit und Einsicht entwickeln sich. Man lernt, da wo man ist, wirklich zu sein, ganz zu sein und erfährt den ersten Einstieg in die Meditation (dhyana).
Kursleiter ist Rudolf Haep, Lehrer für Yoga, Meditation und Autogenes Training.
P301745
15 x dienstags, ab 2. März, 9 - 10.30 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 120,-
TN: 8
P301746
15 x mittwochs, ab 3. März, 8.30 - 10 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 120,-
TN: 8
Aufgrund coronabedingter Abstandsregelung nur noch Warteliste möglich

Yoga am Abend
Irene Zimmermann, Yogalehrerin (BDY)
Durch sanfte Haltungen, achtsam fließende Sequenzen und in der Meditation darfst du Yoga erleben. Dein ganzes SEIN darf in wunderschönen Flows und Asanas eintauchen - immer meditativ - mal fordernd und dynamisch, mal ruhig wie eine sanfte Brise. Dadurch lernst du dich selbst kennen und erlebst dich als Einheit.
Musik und Klangschalen umrahmen die Yogastunde und unterstützen die Wirkung im Herzen. Jede Yogaeinheit wird mit viel Einfühlungsvermögen geleitet und ist deshalb für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Achtsame Bewegungen, bewusstes Atmen sowie die meditative Fokussierung auf den Geist zeichnen Herzraum Yoga aus. In der Meditation entfaltest du Einsichten und beginnst immer mehr in dir selbst zu ruhen.
P301747
15 x ,mittwochs, ab 3. März, 17.30 - 18.45 Uhr
Franz von Assisi-Schule, Meditationsraum
Preis: EUR 105,- TN: 7
P301748
15 x mittwochs, ab 3. März, 19 - 20.15 Uhr
Franz von Assisi-Schule, Meditationsraum
Preis: EUR 105,- TN: 7
Nur noch Warteliste möglich

Qigong am Vormittag
Urlaub für Körper und Seele, in der Kleingruppe
Alexandra Keller-Pfäffle, Qigonglehrerin mit chinesischer Ausbildung
Qigong, meditative Bewegungsformen, vermehren den Fluss der vitalen Energie und helfen mittels Atmung, Konzentration, Ruhe und Bewegung, die Wogen der Gedanken zur Ruhe zu bringen und einen Zustand der inneren Stille zu erreichen. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt und zeichnen sich durch langsame, fließende Bewegungen aus. Während des Praktizierens begleitet uns eine ausgewählte und besonders entspannende Musik in das eigene, innere Universum. Grundlage des Kurses ist die Bewegungsfolge „18-TaijiQigong“. Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse werden zusammengefasst.
P301749
10 x donnerstags, ab 4. März, 10 - 11 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 60,-
TN: 6-8
Nur noch Warteliste möglich

Pilates
Julia Baron, Sport- und Gymnastiklehrerin
Ein einzigartiges System aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen, welches Yoga- und östliche Bewegungsformen kombiniert. In diesem ganzheitlichen Körpertraining werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen effizient gestärkt, gedehnt und geformt. Dominante Muskeln werden entspannt, um die tieferliegenden Muskelschichten zu erreichen und zu aktivieren. Die Wirbelsäule wird stabilisiert und die Körperhaltung verbessert. Durch das Zusammenspiel von kontrollierter Atmung und langsamen, fließenden Bewegungen entsteht ein neues Körperbewusstsein bzw. eine bewusste Körperwahrnehmung. Bei Pilates werden Körper und Geist in Harmonie gebracht. Figur-Extra: Speziell der Bauch wird fester, denn die Körpermitte wird bei allen Übungen mit einbezogen.
P302765
15 x montags, ab 1. März, 8.30 - 9.30 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 88,-
TN: 8
P302766
15 x montags, ab 1. März, 9.30 - 10.30 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 88,-
TN: 8

Pilates 60+
Kleine Gruppe - große Wirkung
Julia Schräder, Gymnasiallehrerin
Pilates ist für ältere Menschen besonders gut geeignet. Ohne extreme Anstrengungen wird durch die Übungen das Wohlbefinden gestärkt. Jede einzelne Muskelpartie wird schonend und koordiniert aktiviert, ohne zu überfordern. Insbesondere die Rücken-, Becken- und Bauchmuskulatur wird in Kombination mit der Atmung systematisch aufgebaut und zugleich gedehnt. Die kleine Teilnehmerzahl ermöglicht es, die Übungen individuell an den momentanen Leistungsstand jedes einzelnen Teilnehmers anzupassen, um auch in den „Golden Years“ Entspannung zu finden durch dieses einzigartige Übungsprogramm.
P302772
10 x freitags, ab 5. März, 9 - 10 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 60,-
TN: 6-8

Pilates
Kleingruppe
Ludmila Ciumac, Fitnesstrainerin
Das ganzheitliche Trainingskonzept von Joseph Pilates fördert Körper und Geist gleichermaßen. Durch die Kräftigungs- und Dehnübungen werden vor allem die kleinen tiefliegenden Muskeln angesprochen. Eine kontrollierte Atmung optimiert die Trainingsresultate. Auf schonende Weise wird die Körperhaltung geschult und das Körperbewusstsein vertieft. Ein optimales Trainingsprogramm mit individueller Betreuung in der Kleingruppe.
P302773 (Anfänger)
10 x mittwochs, ab 14. April, 18 - 19 Uhr
Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg, Musiksaal
Preis: EUR 60,-
TN: 6-7
P302774 (Fortgeschrittene)
10 x mittwochs, ab 14. April, 19 - 20 Uhr
Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg, Musiksaal
Preis: EUR 60,-
TN: 6-7

Fitnessgymnastik ab 60 am Vormittag
Julia Baron, Sport- und Gymnastiklehrerin
P302767
15 x montags, ab 1. März, 10.35 - 11.35 Uhr
Musikschule, Raum 308
Preis: EUR 88,-
TN: 8

Smovey® Schwungringe - Neuer Fitnesstrend
Susanne Kaller, Smovey- und Fitnesscoach, lizenz. Tanzsporttrainerin
Schwinge - Bewege - Lache!
Smoveys sind zwei grüne Schläuche mit Stahlkugeln befüllt, die bewegt den ganzen Körper in Schwingung versetzen. Dies bringt neben der gesunden Bewegungsart auch andere Vorteile mit sich, wie: Fettabbau, Muskelaufbau, Balance, Neuausrichtung des Hormonhaushalts und natürlich die Ausschüttung ganz vieler Glückshormone. Smoveys können im Stehen, Sitzen und Liegen angewendet werden und eignen sich auch für Aqua-Sport. Gemeinsam bewegen macht Spaß!
P302768
10 x mittwochs, ab 3. März, 9 - 10 Uhr
Wißgoldingen, Grundschule, Pavillon
Preis: EUR 59,-
TN: 8
P302769
10 x mittwochs, ab 3. März, 10 - 11 Uhr
Wißgoldingen, Grundschule, Pavillon
Preis: EUR 59,-
TN: 8

Fünf Gmünder
Helga Waibel, Physiotherapeutin, Aikido-Lehrerin, TCM-Therapeutin
Basierend auf der langjährigen Erfahrung der Dozentin als Physiotherapeutin und Aikido-Lehrerin, kombiniert mit den Erkenntnissen ihrer Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin, sind diese fünf Übungen entstanden, die zu einer aufrechten Haltung, zu Beweglichkeit, Entspannung, Wohlbefinden und Vitalität beitragen. Die Wirbelsäule und Gelenke werden mobilisiert, die Muskeln gedehnt, gekräftigt und geschmeidig gemacht, die Meridiane stimuliert und der Energiefluss harmonisiert.
Im Kurs üben wir die fünf Grundformen mit Variationen (im Liegen, Sitzen, Stehen) und die Prinzipien, auf denen sie basieren, sodass Sie diese als ca. zehnminütiges tägliches Übungsprogramm in Ihren Tagesablauf integrieren können. Der Kurs ist für jede Altersstufe geeignet, die Übungen werden individuell an Sie angepasst.
P302775
4 x freitags, ab 23. April, 18.30 - 19.30 Uhr
Franz von Assisi-Schule, Meditationsraum
Preis: EUR 24,-
TN: 7

Tanz Dich fit mit Zumba®
Rita Hollo, Official Zumba® Instructor
Zumba® ist spanischer Slang und heißt so viel wie „Bewegung und Spaß haben“. Oder anders gesagt: Tanz Dich fit mit Zumba®. Zumba®-Fitness kombiniert lateinamerikanische Tänze wie Salsa, Merengue, Cumbia und Reaggeton mit Elementen aus HipHop und Aerobic - ein dynamisches Workout auf explosiver Musik. Die Tanzschritte sind einfach zu lernen! Lass dich von der Latino-Musik verführen und hab Spaß!
P302770
15 x donnerstags, ab 4. März, 18.30 - 19.30 Uhr
Preis: EUR 70,-
TN: 10-16
P302771
15 x donnerstags, ab 4. März, 17.30 - 18.30 Uhr
Preis: EUR 70,-
TN: 10-16
Beide Kurse finden vorübergehend im Foyer der Stuifenhalle statt

Giersch, Löwenzahn und Co. - Wilde Leckerbissen vom Wegesrand
Annemarie Guckes, Kräuterpädagogin
„Wenn die Menschen das Unkraut nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund,“ bemerkte bereits Kräuterpfarrer Künzle. Unser Weg führt uns zu vielen dieser verkannten Schätze, die gerade im Frühling unseren gesamten Stoffwechsel ankurbeln. Wildkräuter sind jedoch nicht nur gesund und heilkräftig, sondern schmecken auch z.B. im Kräuterquark und Salat. Zum Versuchen gibt es kleine Kostproben, ein Getränk und ein Kräuterschnäpsle.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, witterungsangepasste Kleidung
P305732
Mittwoch, 28. April, 17 - 20 Uhr
Treffpunkt: Weilerstoffel, vor dem Landgasthof „Hölzle“
Preis: EUR 14,- zzgl. Unkosten EUR 6,-
TN: 8-12

Schnelle, frische und leichte Küche
Eleonore Isking, HTW-Lehrerin
Mitzubringen sind: Geschirrtuch, Schürze, Getränk und Gefäße für Kostproben.
P305733
Donnerstag, 20. Mai, 18.30 - 21.30 Uhr
Musikschule, Küche
Preis: EUR 19,- zzgl. Lebensmittelkosten
TN: 6-8

Selber machen: Fruchtiger Senf
Susanne Dalke, Kräuterpädagogin, Fachber. für Bienenprodukte
Im Sommer gibt es viele Früchte und Wildfrüchte, die zu Senf verarbeitet werden können. Aus einfachen Zutaten aus der Natur entstehen verschiedene Senf-Kreationen, die als nette kleine Geschenkideen hergestellt werden können.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Spüllappen, Schraubverschlussgläser (ca. 50 - 100 ml)
P305734
Dienstag, 29. Juni, 18 - 21 Uhr
Musikschule, Küche
Preis: EUR 19,- zzgl. Lebensmittelkosten
TN: 6-8

Prüfungsvorbereitung
Vorbereitung Mittlere Reife Mathematik
Mathematik 10. Klasse
Alexander Khatib, Realschullehrer
N607716
8 x dienstags, ab 2. Februar, 13.15 - 14.45 Uhr
Franz von Assisi-Schule
Preis: EUR 56,- (ermäßigter S-Preis)
TN: 10-15
N607717
8 x dienstags, ab 2. Februar, 14.45 - 16.15 Uhr
Franz von Assisi-Schule
Preis: EUR 56,- (ermäßigter S-Preis)
TN: 10-15
Beide Kurse wurden verlegt auf den 23. März gleiche Uhrzeit und Dauer

Wechsel in der VHS-Außenstellenleitung Waldstetten: Isolde Leyhausen verabschiedet, Ingrid Banzhaf begrüßt

In der Gemeinderatssitzung am 30. Januar 2020 hat Schultes Michael Rembold in herzlichen und wertschätzenden Worten seine VHS-Außenstellenleiterin Isolde Leyhausen aus Waldstetten verabschiedet. Neun Jahre lang leitete die engagierte Pädagogin die Erwachsenenbildung in der Stuifengemeinde. Der Schultes sparte nicht mit Lob und Anerkennung, denn Isolde Leyhausen hätte eine super Arbeit gemacht und dabei bemerkenswertes geleistet. Zum Abschied übergab er ihr einen bunten Blumenstrauß und eine Stuifenkiste mit regionalen Produkten. Rembold vergaß auch nicht, ihrem Ehemann Klaus-Uve Leyhausen von Herzen zu danken.

Genauso herzlich begrüßte Bürgermeister Michael Rembold seine ehemalige Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf im neuen Amt. Die Wißgoldingerin ist seit Kindesbeinen an über ihre Mutter und Tante mit der Volkshochschularbeit verbunden. Die leidenschaftliche Pädagogin leitete gar vor vielen Jahren die ehemalige VHS-Außenstelle in Wißgoldingen.

Herzliche und anerkennende Worte kamen auch von der Leiterin der Gmünder Volkshochschule, Ingrid Hofmann, sowie von Beate Heilig als Verantwortliche für alle Außenstellen im Gmünder Raum.

 

Das VHS-Tandem startet durch

Sechs Jahre hatte Isolde Leyhausen die Waldstetter Außenstelle der Gmünder Volkshochschule (VHS) ehrenamtlich geleitet. Doch mit dem umfangreichen Programm stieß sie an ihre zeitlichen Grenzen. Nun bekam sie Verstärkung: Renate Oti steigt aufs Waldstetter VHS-Tandem. Dass Leyhausen jetzt Unterstützung erfährt, gebe ihr notwendige Zeit für Besuche bei Tochter und Enkel in Berlin, erzählt die 71-Jährige. Außerdem hofft sie auf „einen Ideen-Push“ für das Programm-Angebot der VHS. Renate Oti nimmt diesen Ball auf. „Ich bin ganz gut im Organisieren und kreativ“, sagt die 57-jährige. „Wichtig ist, dass das Angebot breit gefächert ist.“ Für sie als medizinische Fachangestellte und Heilpraktikerin liege der Gesundheitsbereich nahe. Sie könne sich etwa vorstellen, eine Depressionsgruppe zum gegenseitigen Austausch anzubieten. Vielfalt bietet das Waldstetter VHS-Programm allemal. Das Sportangebot etwa sei stark frequentiert, weiß Leyhausen. Allein für Yoga-Begeisterte gebe es drei Kurse. Der „sehr populäre Bereich Kochen“ sei „in allen Varianten“ vertreten, sogar Kochen in italienischer Sprache habe es bereits gegeben. Vorträge gebe es vor allem im Bereich Gesundheit, darüber hinaus zu politischen Themen in Zusammenarbeit mit der Gmünder VHS. Dazu komme traditionell die Prüfungsvorbereitung in Mathematik und Englisch für Realschüler. Ebenso gebe es jedes Jahr ein Kindertheater, das „immer voll“ sei, und Kabarett, „das Highlight des Jahres“. Außerdem: „Wir versuchen immer wieder unverzagt, Englisch- und Französisch-Sprachgruppen aufzubauen“, letzteres auch mit Blick auf die Waldstetter Gemeindepartnerschaft mit Malzéville. „Mal wohin zu fahren“, etwa in Sachen Kultur, das würde Leyhausen gerne öfter anbieten. Gemeinsam mit Oti und der Gemeindeverwaltung, „von der wir jedwede Unterstützung bekommen“, hat sie derzeit ein anderes Problem zu lösen, das sich durch die die Bauarbeiten an der Gemeinschaftsschule verschärft: „Dass wir Räume finden, um unsere Ideen zu verwirklichen.“ 

Das Programm der Waldstetter VHS-Außenstelle finden Sie unter www.gmuender-vhs.de.