Ausschreibungen: Waldstetten

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis
Staatlich anerkannter
Erholungsort im Ostalbkreis

Beschränkte Ausschreibung - Hochbau

Die Gemeinde Waldstetten beabsichtigt folgende Projekte beschränkt auszuschreiben. Der Auftraggeber ist die Gemeinde Waldstetten. Bewerbungen zu den beschränkten Ausschreibungen können beim jeweiligen Architekten bzw. Fachplaner oder dem Ortsbauamt der Gemeinde Waldstetten, Frau Zengerle, Telefon (07171) 403-50, Fax (07171) 403-150 oder Mail maren.zengerle@waldstetten.de abgegeben werden.

Hochbau

Grundlage:   

VOB   - Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü

 

 

PROJEKT 

An- und Umbau Feuerwehrhaus in Wißgoldingen

 

Ausschreibung von:

Glaserarbeiten

Vergabenummer:

132.23-2020-08

Umfang der Leistung:

65 m² Fensterfläche (Kunststofffenster, 3-fach Verglasung)

10 m² Türanlagen (Aluminium)

Bauzeit:

März 2021

Aufforderungsdatum:

48. KW 2020

Angebotseröffnung:

08.12.2020

Zuschlags- und Bindefrist:

20.02.2021

Architekt:

Rapp-Architektur,

Ludwig-Thoma-Straße 19/1

73529 Schwäbisch Gmünd